#3: als ich den Regen wegtanzte und meine Wunschliste erweiterte

13 Jun

Liebes Tagebuch,

heute war es nass, furchtbar nass. Die heiße Woche wurde verjagt von einem verregneten Samstag. Doch wenigstens gegen verregnete Stimmung habe ich heute ein Mittel bekommen. Naja, mein Ziehvater hat ein Mittel dagegen bekommen, aber ich hab es benutzt. Heute ist endlich die „King Kong Kicks“ CD- gekommen. Lange habe ich darauf gewartet und nun ist sie da.

Verhüllt in ein blutrotes Päckchen offenbarte sich mir Stück für Stück der quadratische Körper  meines musikalischen Schatzes. Die bunten Lettern „25 Indiepop & Electro Danefloorfillers“ prangern wie zuckende Neontafeln über verstopften Nachtclubs der Großstadt. Sie laden ein zum tanzen, feiern und entspannen.

Ich schaute auf den silbernen Rohling und warf ihn in meinen Laptop. Und da war es, die Musik, die ich so sehr liebe, die mich fröhlich macht und der jeden Regentropfen in pure Energie umwandelt. 25 Perlen der Indiemusik befinden sich auf dieser CD- und ich bin so froh sie zu besitzen.

Leider konnte ich sie nicht sehr langelaufen lassen und dazu lässig meine Hufe schwingen. Meine Ziehmutter musste heute ganz fleißig für ihre mündliche Abiturprüfung lernen und dabei macht sich ein überdrehtes Zebra, das polternd im Zimmer umher stürmt nicht allzu konzentrationsfördernd. Ich muss mir unbedingt Kopfhörer zum Geburtstag wünschen.

Ansonsten war mein Tag wieder recht entspannt. Durch den Regen war ich ja gezwungen im Haus zu bleiben und da war mein kuschlig warmes Bett. Und in genau dieses werde ich jetzt wieder schlüpfen.

Määh und Gute Nacht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: